Prothetik

Die Prothetik beinhaltet die Eingliederung von festsitzendem Zahnersatz wie Einzelkronen, Brücken, implantatgetragenem Zahnersatz sowie herausnehmbarem Zahnersatz. Wenn möglich, arbeiten wir metallfrei, um die beste biologische Verträglichkeit zu erzielen. Dazu stehen in Zusammenarbeit mit ausschließlich deutschen zahntechnischen Laboren für jede Indikation die passende Keramik oder Hochleistungskunststoffe zur Verfügung. Mittels unseres CEREC - Systems lassen sich Kronen, Teilkronen, Inlays sowie kleine Brücken ohne lästige Zahnabdrücke herstellen . Dazu wird von Ihren Zähnen eine Kameraaufnahme erstellt, auf deren Grundlage ein hochpräziser CAD/CAM gefertigter Zahnersatz gefertigt wird.

Ästhetische Zahnmedizin

Mit modernen Materialien wie Komposit (Kunststoffe mit hohen keramischen Anteilen) oder Veneers (hauchdünne Keramikschalen) können wir Fehlstellungen oder Lücken zwischen den Frontzähnen korrigieren. Dazu führen wir zunächst eine Modellanalyse durch, auf deren Grundlage der Zahntechniker die gewünschte Situation in Wachs simuliert (Wax up). Im Mund des Patienten kann dann mit Hilfe einer Kunststofftiefziehschiene und Kunststoffmaterial die neue Frontzahnstellung ausprobiert werden (Mock up). So sind die Ergebnisse vorhersehbar. Dem Wunsch nach schönen helleren Zähnen können wir mit einer Zahnaufhellung (Bleaching) entsprechen. So verhelfen wir Ihnen zu einem schönen Lächeln!

Amalgamfreie Behandlung

Wir verwenden in unserer Praxis aufgrund der Quecksilberbelastung kein Amalgam. Als Alternativen stehen uns bei kleinen bis mittleren Defekten abriebfeste Seitenzahnkunststoffe zur Verfügung. Bei größeren Defekten sind vollkeramische Inlays oder Teilkronen langlebiger.

Parodontologie

Die Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnhalteapparates, der aus Zahnfleisch, Alveolarknochen,  Wurzelzement und Wurzelhaut besteht. Diese entzündliche Erkrankung führt unbehandelt oft zu Lockerung oder Verlust von Zähnen. Leider kann eine Parodontitis auch allgemeinmedizinische Erkrankungen wie Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen negativ beeinflussen. Daher erachten wir eine frühzeitige Behandlung für besonders wichtig. Bei der Parodontitistherapie wird unter Lokalanästhesie mit Hilfe eines piezoelektrischen Ultraschallscalers die Zahnfleischtasche mechanisch von Plaque (weichen Belägen) sowie Konkrementen (Zahnstein) befreit. Anschließend empfehlen wir bei
Zahnfleischtaschen ab 4mm die Antimikrobielle Photodynamische Therapie.

Individualprophylaxe für Kinder und Erwachsene

Prophylaxe- ein wichtiges Thema für jede Altersgruppe.
Wir möchten Ihre Mundgesundheit ein Leben lang erhalten.

Vorsorge bei Kindern Vorsorge bei Erwachsenen

Funktionsdiagnostik

Funktionsstörungen können die Kaumuskulatur, das Kiefergelenk, die Zahnhartsubstanzen sowie den Zahnhalteapparat betreffen. Das Therapieziel besteht in der Schmerzbeseitigung oder – reduktion sowie der gleichmäßigen Belastung aller Strukturen des Kausystems.

Mögliche Therapieformen:

· Aufbissschienenbehandlung

· Physiotherapie

· Konsultation beim Orthopäden

 

· Einschleifmaßnahmen im natürlichen Gebiss

· prothetisch- restaurative Therapie

· kieferorthopädische Behandlung

 

Implantologie

Durch die Zusammenarbeit mit Dr. Andreas Holweg, der als Mund- Kiefer- Gesichtschirurg in regelmäßigen Abständen in unserer Praxis tätig ist, können wir implantologische Leistungen vor Ort anbieten.

Ganzheitliche Zahnmedizin

Zahnärztin und Heilpraktikerin Antje Ehrhardt- Merzendorfer unterstützt unser Team jeden Mittwoch. Neben ihrer zahnärztlichen Tätigkeit bereichert Sie unser Leistungsangebot durch ganzheitliche Therapieansätze wie die Applied Kinesiology, Mikronährstoffanalysen, Tests auf Materialunverträglichkeiten.